Ankommen
Residenz
Immobiliën
Investment & Gesellschaft
Banken und Finanzen
Nachfolge & Vererbung
Co-lawyering
menu

Investition & Gründung von Gesellschaften

Aktiengesellschaften können von mindestens zwei Personen vor einem costa-ricanischen, öffentlichen Notar gegründet werden. Nach der Gründung können die Aktien übertragen werden und es ist rechtlich möglich, dass in einer Gesellschaft eine Person Eigentümer aller Aktien ist. Eingeschränkte Haftung für Gesellschafter.

Die Aktionäre sollten einen Namen wählen, der auch Englisch sein kann. Der Vorstand muss mindestens aus drei Mitgliedern bestehen, nämlich Vorsitzender, Sekretär und Schatzmeister und über ein Kontrollorgan verfügen. Jedes dieser Ämter muss von unterschiedlichen Personen besetzt sein. Die ursprünglichen Aktionäre können eine dieser Positionen besetzen.

Zu den anderen Punkten, die zu entscheiden sind, gehört das Gesellschaftskapital (die für die Eintragung zu zahlenden Gebühren sind abhängig vom Gesellschaftskapital – je höher das Kapital, je höher die Gebühren), die Anzahl der Aktien, die das Kapital verbriefen und die Vertretung der Gesellschaft. Zum Zeitpunkt der Gründung oder später kann diese Vertretungsvollmacht eingeschränkt werden, zum Beispiel im Hinblick auf spezifische Handlungen oder bestimmte Geldbeträge.

Die Errichtung der Gesellschaft sowie die Änderungen der Satzung werden im öffentlichen Handelsregister eingetragen, auf das jeder Zugriff hat. Sämtliche Übertragungen von Aktien der Gesellschaft werden im Aktionärsbuch eingetragen, welches von der Gesellschaft geführt wird und zu dem nur die Aktionäre und die Vorstandsmitglieder Zugriff haben. Dritte benötigen für den Zugriff eine richterliche Genehmigung.

Es ist empfehlenswert, Grundeigentum im Namen einer Aktiengesellschaft zu erwerben. Grundstücksübertragen können so leichter vollzogen werden und das Gefüge ist flexibler für andere Transaktionen oder Bedürfnisse.

Der Erwerb von Grundeigentum

Grundstücke werden in Costa Rica im nationalen Zentralregister registriert. Dieses Zentralregister befindet sich in San Jose. Vor dem Erwerb von Grundstücken (und bevor man ernsthaft über ein Kaufangebot nachdenkt) sollte eine Rechtstitelüberprüfung im Register durchgeführt werden. Bitten Sie uns, ihr Grundstück auf einer sicheren Webseite zu überprüfen.

Diese Studie ermittelt sämtliche Daten über das Grundeigentum, einschließlich Größe, Eigentümer, Grundstücksgrenzen, Lage, Hypotheken und andere Belastungen.

Eine weitere Alternative, die vor allem für Grundeigentum an den Stränden in Betracht gezogen werden kann, ist die Konzession. In diesem Fall erteilt der Staat das individuelle Recht, Land während eines spezifischen Zeitraums zu nutzen. Die Konzession kann allgemein als eine Pacht betrachtet werden. Die Registrierung der Konzession entscheidet sich von der Registrierung eines normalen Grundstücks und verfügt über spezielle Merkmale im Hinblick auf Maße, Bedingungen, Besitznahme, etc.

Daher sollten Sie vor dem Kauf, vor der Abgabe eines Angebotes oder schon bevor Sie ernsthaft den Kauf eines Grundstücks in Erwägung ziehen, eine Studie durchführen, um die genaue Sachlage zu kennen und außerdem eine Rechtstitelüberprüfung durchführen: diese simplen Schritte können Ihnen eine Menge Geld und Mühe sparen und Ihre Investition in Costa Rica zu einer lohnenden Anschaffung machen.

Kauf und Registrierung Ihre Fahrzeugs in Costa Rica

Wenn Sie ein Fahrzeug kaufen oder importieren, müssen verschiedene Anforderungen erfüllt werden: Zahlung der Einfuhrsteuern, Registrierung beim nationalen Zentralregister, Überprüfung, ob das Fahrzeug alle bestehenden Vorschriften erfüllt. Es ist empfehlenswert, einen Kaufvertrag unter Hinzuziehung eines Rechtsanwalts abzuschließen, um sich vor bösen Überraschungen zu schützen. Wir sind Ihnen gerne dabei behilflich.

Tel.: +506 83 32 87 87 - Skype: forangematthys - Google Talk: forangeeric.matthys
Address: Escazu, Avenida Escazu, Building AE 202, fourth floor, office 404. Funes & Matthys Abogados